Datenschutzerklärung

Wir, der Deutsche Fechter-Bund e.V. (nachfolgend "DFB") - Am Neuen Lindenhof 2, 53117 Bonn - nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf den Websites des DFB nur erhoben, sofern dies aus technischen Gründen oder zur Erfüllung der satzungsmäßigen Zwecke des Deutschen Fechter-Bundes e.V. sowie seiner Untergliederungen notwendig und sinnvoll ist. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen als den vorgenannten an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf Internetseiten

Der DFB erhebt und speichert automatisch in seinen Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diesen Daten kann keine bestimmte Person zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen

Diese Hinweise gelten für folgende Domains:

  • alle Websites und Angebote unter der Domain "fechten.org"
  • deutscher-fechter-bund.de
  • fechterjugend.de
  • woche-des-fechtsports.de
  • fechten-tut-deutschland-gut.de

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Startberechtigung / Lizenzdaten - Biographische Daten

Um einen geordneten Wettkampfbetrieb zu ermöglichen, ist es notwendig, dass der Deutsche Fechter-Bund e.V. eine zentrale Datenbank über alle aktiven Fechterinnen und Fechter und deren Startberechtigungen führt.

Diese Daten können zur Erfüllung der satzungsgemäßen Zwecke an Dritte - insbesondere den Landesfachverbänden und den mit der Verwaltung, Vorbereitung, Durchführung und Darstellung von Wettkämpfen beauftragten Dienstleistern weitergegeben werden. Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte zu Zwecken der Werbung u.ä. findet nicht statt. Die Untergliederungen des DFB und die externen Dienstleister sind ebenfalls verpflichtet, die persönlichen Daten der Fechterinnen und Fechter nur zur Erfüllung der satzungsgemäßen Zwecke und zur Durchführung und Darstellung von Wettkämpfen zu nutzen.

Die Übermittlung von biographischen Daten und Bildern zur Veröffentlichung erfolgt freiwillig und ist keine Startvoraussetzung. Mit der Übermittlung wird jedoch einer Veröffentlichung auf den Websites des DFB und seiner Untergliederungen und Partner ausdrücklich zugestimmt.

Persönliche Daten von Funktionsträgern

Zur Erfüllung der satzungsmäßigen Zwecke des DFB und seiner Untergliederungen ist es notwenig, dass Name und Kontaktinformationen der Funktionsträger den Zugehörigen des DFB zur Verfügung gestellt werden. Daher werden diese Informationen auf der Website des DFB veröffentlicht.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt der die Geschäftsstelle des DFB.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an die Geschäftsstelle des DFB.

Stand: 15.06.2007