Damendegen: QB-Turnier in Mannheim


Beate Christmann holt Silber beim „35. Preis der Quadratestadt“

Das diesjährige internationale QB-Turnier in Mannheim war mit 134 Athletinnen gut und vor allem international stark besetzt. Beate Christmann (Tauberbischofsheim) gelingt als beste deutsche Fechterin der Sprung aufs Treppchen. Erst im Finale muss sie sich der Italienerin Marta Ferrari mit 15:8 geschlagen geben.

Sophia Weitbrecht, Viktoria Hilbrig (beide Heidenheim) und Gala Hess (Leverkusen) können sich in die Top16 kämpfen. Sie belegen im Endklassement die Plätze 11, 14 und 16.

 

Die Siegerinnen aus Mannheim:

1. Platz: Marta Ferrari (Italien)

2. Platz: Beate Christmann (Deutschland)

3. Platz: Eleonora De Marchi (Italien) und Oceane Tahe (Frankreich)