DM A-Jugend Degen Waldkirch: Leverkusen und Leipzig sichern sich Titel

Der Leverkusener Louis Bongard und die Mannschaft des FC Leipzig haben sich bei den Deutschen A-Jugend-Meisterschaften in Waldkirch die Titel gesichert.

Fotos: Privat

Louis Bongard, der in Waldkirch sicher zu den Mitfavoriten zu zählen war, signalisierte von Beginn an seine Ambitionen auf den Titel. Nach fehlerfreier Vorrunde überwand er auf dem Weg in das Finale u.a. im Achtelfinale mit Paul Veltrup (Krefeld) einen der Titelaspiranten. Viertelfinalgegner Moritz Westerdorf musste sich mit 15:14 geschlagen geben, Halbfinalist Tobias Weckerle (Böblingen) unterlag mit 7:15.

Sein Leipziger Finalgegner Anton Koval aus der Trainingsgruppe des zweimaligen Europameisters Jörg Fiedler überwand in der Runde der letzten acht zunächst Lennart Eßer aus Leverkusen mit 15:14 und stand nach einem 15:10 gegen dessen Landsmann Dean Müller im Finale. Das machte Louis Bongard zur klaren Angelegenheit, siegte am Ende mit 15:8 und sicherte sich damit den DM-Titel.

In der Mannschaftsentscheidung war der Fecht-Club Leipzig auch in diesem Jahr nicht zu bezwingen, sicherte sich nach 2016 erneut den Team-Titel. Anton Koval, Artur Fischer, Jonas Enzmann und Niclas Helbig starteten mit einem deutlichen 45:17 gegen die STG Bischofswerda/Chemitz in das Turnier, besiegten anschließend den TV Augsburg mit 45:35. Im Halbfinale behielten sie gegen den Solinger TB mit 45:40 die Oberhand. Im finalen Gefecht waren sie auch vom FC Krefeld nicht zu schlagen, gewannen mit 45:41.

Die Krefelder in der Besetzung Paul Veltrup, Clemens Heimsoeth und Sebastian Gehl Ihrerseits hatten über Siege gegen den FR Hochwald Wadern (45:39) im Viertelfinale und STG Hardtheim-Höpfingen/Heidelberger FC im Halbfinale das Gefecht um Platz Eins erreicht.

Rang drei sicherte sich die STG Hardtheim-Höpfingen/Heidelberger FC durch ein 45:42 gegen den Solinger TB.

Die Platzierungen:

DM A-Jugend Herrendegen Einzel: 1. Louis Bongard (TSV Bayer Leverkusen), 2. Anton Koval (FC Leipzig), 3. Tobias Weckerle (SV Böblingen), 3. Dean Müller (TSV Bayer Leverkusen), 5. Artur Fischer (FC Leipzig), 6. Niklas Helbig (FC Leipzig), 7. Lennart Eßer (TSV Bayer Leverkusen), 8. Moritz Westerdorf (TV Gladbek)

Mannschaft: 1. FC Leipzig, 2. FC Krefeld, 3. STG Hardtheim-Höpfingen/ Heidelberger FC, 4. Solinger TB, 5. TSV Bayer Leverkusen, 6. FR Hochwald Wadern, 7. TSG Reutlingen, 8. TV Augsburg