Erfolgter Jury-Entscheid zu den Zertifizierungen

Gestern fand im OSP Tauberbischofsheim die abschließende Jury-Sitzung zum Thema der Zertifizierungen im Rahmen des Projektes "Dezentrale Strukturen Nachwuchsleistungssport" statt.

Hierbei wurden die Zertifizierungen der Vereine in allen Waffen in einem kompetent diskutierten Juryentscheid festgelegt. Die Entscheidungen traf die die Jury, welche sich aus dem Vize-Präsident Sport Dieter Lammer, dem Sportdirektor Sven Ressel, dem Fachwart des DFB Peter Proske, den Fachbereichstrainern, den Landesvertretern sowie der Projektleitung zusammensetzt, auf Basis der Umfrageergebnisse unter Beachtung regionaler und strategischer Gesichtspunkte.

Dieser Jury-Entscheid wird als Beschlussvorlage dem Präsidium des DFB zur nächsten Präsidiumssitzung im Rahmen des Sportausschusses am 13.07.2013 in Bonn vorgelegt.