FIE überarbeitet Wettkampfkalender

Das COMEX der FIE hat ein neues Wettkampfkalenderkonzept ab 2018/2019 ausgearbeitet (siehe Anhang).

Hier die Neuerungen:

1) Satellitenturniere:

a. Diese Turniere sind von September bis Oktober geplant.

b. Sie sind für Athleten mittleren Alters (hier meint die FIE wahrscheinlich die Altersklasse U23) bis hin zum Top-Fechter geeignet mit Blick auf die bevorstehenden Weltcups und Grand-Prix.

2) Juniorenturniere:

a. JWC-Turniere sind im Zeitraum zwischen November und Februar geplant (pro Monat zwei Wettkämpfe und alle zwei Wochen).

b. Die JEM ist im März geplant und die JWM im April.

3) Aktiventurniere:

a. WC-/GP-Turniere sind im Zeitraum zwischen Januar und Mai geplant (pro Monat zwei Wettkämpfe und alle zwei Wochen).

b. Die EM ist im Juli und die WM im August geplant.

Der DFB wird sich aufgrund dieser zu erwartenden Veränderungen zeitnah mit der DFB-Kalenderstruktur detailliert befassen und rechtzeitig über die Ergebnisse und Veränderungen informieren.