Florett: Felix Klein gewinnt in Esslingen


Beim U23-EFC Turnier „Esslinger Burg-Cup“ nahmen Fechter aus ganz Europa teil, die für ein starkes Starterfeld sorgten.

Im Finale konnte sich der Tauberbischofsheimer Felix Klein gegen Marius Braun (KTF Luitpold München) 15:8 durchsetzen. Schon in der Vorrunde gewann er alle Gefechte. In der Direktausscheidung schlug er Zoons (NED/15:13), Mottiat (BEL/ 15:11), Hamlescher (OFC Bonn/ 15:14), Borowiak (FC TBB/ 15:12) und im Halbfinale Hecher (FRA/ 15:8). „Felix Klein hat sich mit dem Turniersieg für sein hartes Training in den letzten Monaten belohnt“, kommentierte sein Trainer Richard Junghanns.

Aus der A-Jugend konnten sich mit Arwen Borowiak (FC TBB) und Moritz Renner (TSG Weinheim) zwei Fechter unter die letzten Acht kämpfen.

 Alle Ergebnisse finden Sie hier.