Für Vereine: Spendenaktion #gemeinsamfuerdenSport


Kampagne von Sportdeutschland.TV bietet eine Spendenplattform für Vereine - Fechtzentrum Heidenheim und das Bonner Fechtinternat machen es vor

Die Ausbreitung des Coronavirus hat uns alle geschwächt! Neben der Gesundheit steht auch die wirtschaftliche Existenz vieler Vereine auf dem Spiel. Der lange Ausfall des Vereins- und Wettkampfbetriebs reißt bei Vielen ein großes Loch in die Vereinskassen. Fehlende Ticketeinnahmen, drohender Ausfall von Sponsoren-Geldern, ausbleibende Events und fehlende Catering-Einnahmen sind dabei nur wenige Beispiele, die die akute Lage der Vereine beschreiben.

Sportdeutschland.TV möchte euch deshalb unterstützen und bietet unter www.gemeinsam-fuer-den-sport.de eine Plattform an, in der jeder Sportverein einen Spendenaufruf starten kann!

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen und wie kann ich an der Spendenaktion als Verein teilnehmen?

Melde dich mit einer Videobotschaft, in der du dich an deine Unterstützer wendest, per Mail an partner@sportdeutschland.tv. Anschließend erstellt Sportdeutschland.TV für deinen Verein eine persönliche Spenden-Aktionsseite, über die es deinen Unterstützern möglich sein wird, direkt für deinen Verein zu spenden.

 

Macht's wie Bonn und Heidenheim und sichere dir jetzt deine Unterstützung  - oder werde selbst Unterstützer und spende für deinen Lieblingsverein!