Heidelberger Fecht-Club/TSG Rohrbach sucht Degen-Trainer


Der Heidelberger Fecht-Club/TSG Rohrbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hauptamtlichen Degen-Trainer in Vollzeit

Der Heidelberger Fecht-Club als Abteilung der TSG Rohrbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten Degen-Trainer (m/w/d) in Vollzeit.


Als Teil des größten Sportvereins Heidelbergs sind unter unseren rund 130 Mitgliedern sowohl alle Altersklassen als auch eine Bandbreite an Leistungsniveaus vertreten. Unser Ziel ist es, unsere internationalen Erfolge im Senioren-, Veteranen- und Rollstuhlfechten fortzusetzen und gleichzeitig durch innovative Konzepte unsere Stellung als „Zentrum für Nachwuchs-Leistungssport“ des DFB auszubauen.

Wir bieten:

  • Positive Arbeitsatmosphäre in familiärem Vereinsumfeld
  • Hohe Lebensqualität in internationaler Universitätsstadt
  • Moderne Fechthalle mit acht fest installierten Bahnen in großem Sportkomplex
  • Gestaltungsfreiraum für eigene Ideen
  • Unterstützung durch motiviertes Übungs- und Abteilungsleitungsteam
  • Attraktives Gehalt und finanzielle Zusatzleistungen bei Erreichen sportlicher Ziele

Wir wünschen uns:

  • Aufgeschlossene, kooperative Persönlichkeit
  • Vorhandene Erfahrung als Trainer
  • Teamorientierte und motivierte Einstellung
  • Frische Ideen zur Leistungsförderung
  • Neue Trainingskonzepte
  • Interesse an einem lebendigen Vereinsleben
  • Deutsche Sprachkenntnisse

Hauptaufgaben:

  • Kreative Gestaltung und Durchführung der Gruppentrainings und Einzellektionen
  • Koordination des Trainer- und Übungsleiterteams
  • Wettkampfplanung und -betreuung
  • Förderung aller Altersklassen inklusive des Fechtnachwuchses
  • Stärkung des Rollstuhlfechtens
  • Leitung von Lehrgängen und Trainingslagern am Landesleistungsstützpunkt Degen

Aussagekräftige Bewerbungen mit Gehaltsvorstellung bis 31. März 2021 bitte an:
job@fechten-in-heidelberg.de