Krönender Abschluss mit zwei Goldmedaillen in Stralsund

Am letzten Tag der Senioren-WM in Stralsund haben die deutschen Fechter/Innen nochmals richtig zugelangt. Zwei Mal Gold bei zwei Entscheidungen am Schlusstag, mit einem solchen Ausgang hatte wohl keiner gerechnet. Über die WM berichtete auch Greifswald-TV (siehe unten).

Fotos: Peter Endig

Zunächst legten die deutschen Säbelfechterinnen vor. Friederike Janshen. Steffi Raskop, Margit Budde, Karin Jansen, Brigitte Greunke und Annegret Hamann hatten die Vorrunde mit optimaler Punktzahl abgeschlossen, waren damit logischerweise an Nummer Eins gesetzt. Damit hieß das Finalgefecht Deutschland vs. USA. Das ließ sich das deutsche Quartett nicht mehr nehmen siegte am Ende verdient 30:27.

Das war Klasse. Eine verdiente Goldmedaille“, sagt Delegationsleiter Harald Lüders später.

Knapp eine Stunde später erlebten die zahlreichen Zuschauer nochmals Dramatik pur. Die deutsche Herrendegen-Equipe in der Besetzung Guido Quanz, Marco Longo, Bruno Kachur, Volker Fischer, Wolfgang Vehrs und Winfried Suchanek, die sich durch einen 24:18-Sieg im Viertelfinale und ein anschließendes 22:15 gegen Russland für das Finale qualifiziert hatte, verteidigte wehrhaft gegen Italien im Finale die schnell herausgearbeitete Führung. Im letzten Gefecht holte der Italiener Luca Magni in einem dramatischen Kampf gegen Marco Longo auf, kam Sekunden vor Schluss bis auf einen Treffer heran. Doch Marco Longo konnte die heftigen Schlussattacken kontern, entschied den Kampf mit 26:23 zu Gunsten der Gastgeber.

Das war eine phantastische Leistung. Ein großer Tag für die Senioren und den DFB“, jubelte auch Harald Lüders.

Das deutsche Senioren-Team beendete die Heim-WM als Erstplatzierte im Medaillenspiegel mit fünf Goldmedaillen, vier Mal Silber und sieben Bronzerängen. Stralsund hat Eindruck hinterlassen. Neben den sportlichen Ergebnissen der deutschen Senioren-Auswahl glänzten aber auch das Team um Jürgen Becker mit einer perfekten Organisation, stimmungsvollen Finalpräsentationen, einem der WM würdigen Ambiente und vollen Rängen an allen Finaltagen.

 

Beitrag von Greifswald-TV (Klick)

Alle Platzierungen hier:www.fencingworldwide.com/de/competition/11696-15/tournament