Nachwuchs im Hause Golubytskyi

"Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder". Florettfechterin Carolin Golubytskyi freut sich auf Nachwuchs.

Foto: Privat

Die 32-jährige Vizeweltmeisterin von Budapest und ihr Ehemann Sergei Golubytskyi erwarten im Mai die Geburt ihrer Tochter, für die beide schon einen Namen ausgewählt haben. „Im Moment liegt der Fokus ganz auf unserer Tochter YUNA“, sagt sie. Ob und wann sie auf die Planche zurückkehren werde, ließ Carolin Golubytskyi offen: „Wir freuen uns riesig und sind sehr gespannt auf diese neue, wundervolle und abenteuerreiche Zeit“, ergänzt sie freudestrahlend.