News vom EFC-Kongress aus Sotschi


Dieter Lammer ins COMEX gewählt – EM abgesagt – erste Termine bestätigt

 

 

In 2021 feiert die EFC 30jähriges Jubiläum, was mit einem feierlichen Akt im Rahmen des EFC-Kongresses am 11. September in Sotschi (Russland) begangen wurde. Gleichzeitig stand auch die Wahl des Präsidenten und des Exekutivkomitees an, bei der Stanislav Pozdniakov als EFC-Präsident in seinem Amt bestätigt wurde.

Dem wichtigsten Gremium des Fechtsports in Europa fehlte in den letzten Jahren ein deutscher Vertreter. Daher freut es umso mehr, dass DFB-Präsidiumsmitglied Dieter Lammer am vergangenen Wochenende ins COMEX der EFC gewählt wurde. Lammer, der zuvor bereits Mitglied der Wettkampf-Kommission war, ist das einzige neue Mitglied und wurde mit zweithöchster Stimmzahl nach dem polnischen Kandidaten Jacek Slupski ins Amt gewählt. „Dank seiner langjährigen Erfahrung und seines großen Netzwerks ist er der ideale Kandidat, um die Interessen des deutschen Fechtens innerhalb der EFC zu vertreten“, freut sich auch Präsidentin Claudia Bokel, ebenfalls als DFB-Vertreterin vor Ort, nach diesem starken Ergebnis.

Gewählte COMEX-Mitglieder:

Jacek Slupski (POL), Dieter Lammer (GER), Gabor Boczko (HUN), Etienne Vann Cann (NED), Anna Ferraro (ITA), Nuala McGarrity (IRL), Nikolay Mateev (ISL), Metaxia Smaili (GRE), Ana Valero-Collantes (SWE).

Im Rahmen des Treffens wurden aber auch erste Termine und Veranstaltungen beschlossen bzw. abgesagt:

  • EM 2021: vier Wochen vor dem geplanten Termin hat die EFC nun endgültig die EM ´21 abgesagt.
  • EM 2022: Antalya (Türkei) ist als Austragungsort bestätigt, auch hier steht noch kein finaler Termin für die wahrscheinlich im Juni datierte EM.
  • KEM/JEM 2022: Novi Sad (Serbien) ist als Austragungsort bestätigt, der Termin jedoch noch nicht final bestimmt - sehr wahrscheinlich ist mit Ende Februar/Anfang März zu rechnen.
  • U23EM 2022: Tallin (Estland) ist als Austragungsort bestätigt. Termin ist der 29.5.-3.6.2022
  • U23EM 2023: Arsamas (Russland) ist als Austragungsort bestätigt.
  • Die EFC Kadetten-Turniere (cadet circuit) sollen wie geplant durchgeführt werden. Der Kalender befindet sich in finaler Abstimmung.
  • 2023 sollen die European Games in Krakau (Polen) stattfinden. Die Einbindung der Sportart Fechten in das sportartenübergreifende Programm ist vorgesehen.