Pink gegen Rassismus


Vom 15.-28. März 2021 finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus statt.

Die Deutsche Fechtsportjugend ruft die Fechtvereine und seine Mitglieder auf sich an der Aktion zu beteiligen. Zeigt im Training oder in den Home-Workouts die Farbe PINK und berichtet über eure Aktion. Im letzten Jahr symbolisierte pink den Aufruf, sich gegen Rassismus zu stellen.

Der Stadtsportbund Duisburg griff im Jahr 2020 diese Farbe unter dem Motto „Pink gegen Rassismus“ auf. PINK steht seitdem für die Positionierung der Sportwelt, die Rassismus keine Chance gibt und für eine weltoffene Haltung ohne Vorurteile. In diesem Jahr haben sich zahlreiche Sportjugenden zu diesem Aktionsbündnis zusammen geschlossen

Alles weitere zur Aktion findet ihr auf der Landingpage der Deutschen Fechtsportjugend