Trauer um Alexandr Perelmann

Wir trauern um unseren langjährigen Florett-Nachwuchstrainer Alexandr Perelmann (55).

Die Nachricht, dass er den Kampf gegen eine schwere Krankheit verloren hat, lässt uns einsam an der Fechtbahn zurück.

Alexandr war ein herausragender Trainer und ein besonderer Mensch. Er war ehrgeizig, erfolgreich und doch stets bescheiden. Genau so wird er uns und allen seinen Schülerinnen und Schülern im Gedächtnis bleiben.

Wir haben viel zu früh einen guten Freund verloren und sind unendlich traurig.

Alexandr war ein Kämpfer – bis zuletzt. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen.