Turnierreifeprüfung DFB - Interessierte Vereine gesucht!

Der Deutsche Fechter-Bund wird die Turnierreifeprüfungen ab der neuen Saison 2015/2016 standardisieren, so dass diese künftig in allen Landesverbänden gleich ablaufen wird.

Dieses Konzept wurde auf dem Fechtertag 2014 in Bonn verabschiedet. Um die Praktikabilität der TRP DFB für die Vereine und Landesfachverbände weiter zu erhöhen, werden wieder eine Vielzahl von Piloten durchgeführt. Das bedeutet, dass durch diese Maßnahmen die Gelegenheit besteht, die geplanten Änderungen schon vor ihrem Inkrafttreten auszuprobieren und Erfahrungen damit in das Konzept der einheitlichen TRP einfließen zu lassen. Hierfür können sich interessierte Vereine und/oder Landesfachverbände unter [email protected] melden.

Bei Interesse, werden die jeweils aktuellen Dateien zur Verfügung gestellt, welche dann intern genutzt und weitergegeben (siehe Eignungsprüfung) werden. Ebenso wird ein Feedbackbogen zu der durchgeführten TRP versendet, um die Erfahrungen und Ergebnisse für die weitere Entwicklung einzubeziehen.