VKN-Damensäbel Lehrgang in Bonn


Beim ersten Lehrgang für den neuen Verbandskader Nachwuchs im Damensäbel versammelten sich alle Fechterinnen mit den neuen verantwortlichen Trainern Dominik Behr und Julian Bielenberg im Bundesstützpunkt Bonn.

In sechs Einheiten gab es ein intensives Training für die bevorstehende Wettkampfsaison. Für die Fechterinnen gab es in zwei Taktikeinheiten spezielle Aufgaben, die sie beim Fechten erfüllen sollten.

„Dominik und ich waren mit dem Lehrgang zufrieden. Wir haben die Damensäbel-VKNs ja erst frisch übernommen und fanden, dass die Mädchen bis zum Ende sehr gut mitgemacht haben, obwohl das Training intensiv war. Es gibt sicher ein paar Fechterinnen, die sich bei den internationalen Wettkämpfen nach vorne arbeiten können“, fasste Julien Bielenberg zusammen.

Für die U17 geht am Wochenende nach Gödöllö, Ungarn, wo sie auf dem ersten Cadet Circuit antreten werden.

Ergebnisse