Wichtig Änderung für die Herrendegen A-Jugend


Kommende Saison 2018/19 können die Athleten der deutschen Herrendegen A-Jugendrangliste, die sich auf Platz 21-35 befinden, auf zwei CC Turniere außerhalb der Q-Turnierreihe starten.

Diese Möglichkeit soll dazu dienen, dass auch weitere Athleten außerhalb der Top 20 Quote Erfahrungen auf internationaler Ebene sammeln können. Hierfür wurden die CC Turniere in Klagenfurt (27.10.-28.10.2018) und Krakau (09.02.-10.02.2019) ausgewählt.

Diese Turniere sind nicht Teil der Qualifikationsturnierreihe. Für die Qualifikation der KEM und KWM sind nach wie vor die vorgegebenen Qualifikationsturniere bestimmend.

Die Qualifikationsturniere für die KEM und KWM setzen sich zusammen aus:

AJQ Bonn

AJQ Heidenheim

CC Budapest

CC Bonn

CC Bratislava

Die CC Turniere in Klagenfurt und Krakau dienen als Test- bzw. Trainingsturniere für die 21 bis 35 Platzierten, und sollen den Athleten die Möglichkeit geben sich auf internationalen Terrain zu entwickeln.

Bei Unklarheiten stehen die VKN-Trainer Christian Büttner und Jörg Fiedler gerne Rede und Antwort.

buettner@fechtclub-leipzig.de

fiedler@fechtclub-leipzig.de