Wichtige Mitteilung: König-Pokal in Halle abgesagt


Fechterbund Sachsen-Anhalt informiert über die Absage des 27. Internationalen König-Pokals im Florettfechten in Halle

Liebe Sportlerinnen und Sportler, werte Eltern, Trainer, Offizielle und Betreuer,

sicher verfolgen wir alle die Entwicklung zum Thema Corona-Virus sehr aufmerksam und sorgenvoll. Seit dieser Woche ist nun auch unser Bundesland und die Stadt Halle betroffen.

Durch die Stadt Halle wurden am gestrigen Dienstag (10.03.2020) alle Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern oder Teilnehmern abgesagt bzw. untersagt. Zudem wurden die Auflagen für die Durchführung von Veranstaltungen nochmals verschärft. Diese greifen bereits ab einer Teilnehmerzahl von 200 Besuchern.

Der Fechterbund Sachsen-Anhalt e.V. und das Fechtcentrum Halle e.V. haben sich dazu abgestimmt und sehen sich nicht in der Lage, diese Auflagen zu erfüllen.

Wir haben uns daher entschieden, den „27. Internationalen König-Pokal im Florettfechten“ abzusagen.

Dies geschieht auch im Interesse der Gesundheit aller Sportlerinnen und Sportler, der Trainer und Betreuer und der mitreisenden Familienangehörigen.

Wir bitten um Verständnis für diese Entscheidung, die uns nicht leicht gefallen ist.

Fechterbund Sachsen-Anhalt e.V.