Deutscher Fechter-Bund nominiert für die KEM und JEM in Novi Sad


Der Deutsche Fechter-Bund hat 45 Fechterinnen und Fechter für die Kadetten- und Junioren-Europameisterschaften in Serbien nominiert

Vom 26. Februar bis 7. März 2022 werden sich unsere Kadetten und Junioren mit den besten Nachwuchsfechtern aus Europa im serbischen Novi Sad messen.

Unsere Fechterinnen und Fechter für Deutschland sind:

 

Kadetten

Damendegen: Eva Steffens (Heidelberg), Annika Amler (Ditzingen), Charlotte Marx (Hochwald), Marie Leonore Rank (Leverkusen)

Damenflorett: Lea Zoni (Halle), Larissa Evers, Lucia Arnela (beide Tauberbischofsheim), Veranika Seiffert (Berlin)

Damensäbel: Victoria Graudins (Mainz), Lena Stemper, Tiziana Nitschmann (beide Künzelsau), Anastasija Hirschfeld (Eislingen)

Herrendegen: Matthew Bülau (Heidenheim), Jakob Stange (Solingen), Jann-Rouven Schmidt (Wetzlar), Ole Petersen (Altenburg)

Herrenflorett: Ruben Lindner, Noah Heitz (beide Tauberbischofsheim), Niklas Diestelkamp (München), Simon Polotzek (Moers)

Herrensäbel: Colin Heathcock, Lars Geiger (beide Eislingen), Finn Buchmann (Nürnberg), Jarl Kürbis (Dormagen)

Junioren

Damendegen: Lara Goldmann, Laura Katalin Wetzker (beide Leverkusen), Alexandra Zittel (Heidenheim), Katharina Kozielski (Tauberbischofsheim)

Damenflorett: Anna Sophie Kothieringer (München), Celia Hohenadel, Luca Sarah Holland-Cunz (beide Weinheim), Anna Zoni (Halle)

Damensäbel:Felice Herbon, Sina Neumann (beide Dormagen), Lena Stemper, Christine Marie Weber (beide Künzelsau)

Herrendegen: Fabio Murru (Leverkusen), Michael Trebis, Bendix Kelpe (beide Tauberbischofsheim), Jakob Stange (Solingen)

Herrenflorett: Laurenz Rieger (Weinheim), Nils Alexander Fabinger (Moers), Paul Luca Faul, Bastian Kappus (beide Tauberbischofsheim)

Herrensäbel: Colin Heathcock, Antonio Heathcock (beide Eislingen), Leon Kuzmin (Tauberbischofsheim), Valentin Meka (Dormagen)

 

Weitere Infos unter www.fencingns2022.com