DFB: Sportdirektor (m/w/d)


Der Deutsche Fechter-Bund e.V. (DFB) mit Sitz in Bonn gehört mit seinen 20 Landesverbänden, seinen über 450 Fechtvereinen/-abteilungen und seinen rund 23.000 Mitgliedern zu den olympischen Spitzen-sportverbänden Deutschlands. Die Kernaufgabe liegt im Leistungssport aller olympischen Fechtdiszipli-nen (Damendegen/Herrendegen, Damenflorett/Herrenflorett, Damensäbel/Herrensäbel). Darüber hinaus engagiert sich der DFB gemeinsam mit seinen Landesverbänden für den Breitensport.

Ab dem 1. April suchen wir einen
Sportdirektor (m/w/d)
für 40 Wochenstunden mit Dienstort Bonn, zunächst befristet für zwei Jahre.

Alles weitere entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung im Anhang.