Fechten bei den "Finals 2022" in Berlin


4 Tage fechten Live! 6 Disziplinen – eine Bahn!

Die Besten Deutschlands kämpfen in Berlin um den Titel

Vom 23. bis 26. Juni laden "Die Finals 2022" zum sportlichen Megaevent in die Hauptstadt. Mittendrin sind auch die besten Fechterinnen und Fechter Deutschlands, die im historischen Kuppelsaal ihre Meister im Einzel und im Team küren werden.

Die „Finals 2022!“ setzen nahtlos an die Vorkämpfe der Deutschen Meisterschaften an. Der dort festgelegte Modus (siehe Ausschreibungen: DM Säbel Dormagen 30.04./01.05.22, DM Degen Bonn 21./22.05.22, DM Florett Tauberbischofsheim 21./22.05.22) ist verbindlich. Im Einzel sind die zuvor qualifizierten Top16 in den jeweiligen Disziplinen für die Achtelfinals in Berlin gesetzt. Im Team qualifizieren sich in den Vorkämpfen die vier besten Mannschaften für die Halbfinals im Kuppelsaal.

Ganz viel Fechten

An allen vier Tagen werden Fecht-Wettbewerbe stattfinden. ARD und ZDF werden die Entscheidungen an den vier Wettkampftagen mit einer umfangreichen Berichterstattung begleiten. Zusätzlich zur Übertragung im Hauptprogramm werden von vielen Wettkämpfen Livestreams zur Verfügung gestellt, sodass alle daheim gebliebenen Fans auf ihre Kosten kommen. Wer das besondere Feeling direkt in der Hauptstadt miterleben will, kann sein Tagesticket (5€ p.P, 2,50€ für Kinder bis 14 Jahren) direkt an der Wettkampfstätte erwerben.

Die Wettkampfzeiten im Überblick

Donnerstag, 23. Juni 2022

10:45-15:30 Uhr: Einzelentscheidungen Damenflorett und Herrensäbel

Ab 16:00 Uhr:       Achtel- und Viertelfinals Damendegen und Herrenflorett

Freitag, 24. Juni 2022

08:00-12:45 Uhr: Einzelentscheidungen Damendegen und Herrenflorett

Ab 13:00 Uhr:       Teamwettbewerbe Halbfinals und Kampf um Platz Drei

Samstag, 25. Juni 2022

09:00-11:45 Uhr: Teamentscheidungen Damen, alle 3 Waffen

12:00-14:45 Uhr: Teamentscheidungen Herren, alle 3 Waffen

Ab 15:00 Uhr:       Achtel- und Viertelfinals Damensäbel und Herrendegen

Sonntag, 26. Juni 2022

8:30 – 11:45 Uhr: Einzelentscheidungen Damensäbel und Herrendegen

Die Location

Der Kuppelsaal gehört zu den architektonischen Höhepunkten im Gebäudeensemble des denkmalgeschützten Deutschen Sportforums. Es ist eine der interessantesten Sportstätten von „Die Finals – Berlin 2022“ und befindet sich zentral auf dem Gelände des Olympiaparks Berlin. Regelmäßig ist der Kuppelsaal Austragungsort für das Finale “Weißer Bär von Berlin” und ist Trainings- und Wettkampfstätte der Rhythmischen Sportgymnastik.

Für Abwechslung ist gesorgt

Wer sich in den Gefechtspausen die Beine vertreten will kann bereits auf dem Olympiapark-Gelände bei vielen anderen Sportarten zuschauen und ´reinschnuppern. Auch am Brandenburger Tor, dem Strandbad Wannsee oder der Max-Schmeling-Halle gibt es jede Menge Sportprogramm. Insgesamt sind 14 Sportarten in der Hauptstadt vertreten: 3x3 Basketball, Bogensport, Gerätturnen, Kanu, Kanu-Polo, Leichtathletik, Moderner Fünfkampf, Radsport Trial, Rhythmische Sportgymnastik, Schwimmen und Triathlon sind wie bereits 2021 dabei. Ganz neu und damit erstmals Teil der Finals sind die Wettkämpfe im Rudern, Trampolinturnen und eben im Fechten.

Stay tuned! Weitere Informationen folgen!

Offizielle Website "Die Finals 2022"

https://diefinals.de/