Unsere Qualifizierten für "Die Finals 2022" in Berlin - PART IV


Wir stellen vor: Die Top16 im Damensäbel und Herrendegen

Am 23. Juni ist es so weit: Die Deutschen Meisterschaften 2022 starten im Rahmen der Finals in Berlin.

In den Einzel-Wettbewerben haben sich jeweils die Top16 bei den DM-Vorkämpfen qualifiziert, im Team-Wettbewerb konnten je 4 Mannschaften das Ticket nach Berlin lösen.

Am Sonntag, 26.6., krönen abschließend die Säbeldamen und die Degenherren im Einzel ihre Meister im Kuppelsaal.

HIER FINDET IHR ALLE QUALIFIZIERTEN VON A BIS Z:

Damensäbel – Einzel:

Larissa Eifler (TSV Bayer Dormagen)
Anna-Lena Bürkert (FC Würth Künzelsau)
Liska Derkum (TSV Bayer Dormagen)
Kira Eifler (FC TBB)
Julika Funke (FC Würth Künzelsau)
Elisabeth Gette (FC Würth Künzelsau)
Felice Herbon (TSV Bayer Dormagen)
Josephine Kober (FC Würth Künzelsau)
Léa Krüger (TSV Bayer Dormagen)
Marisa Victoria Kurzawa (TSV Bayer Dormagen)
Judith Kusian (TSV Bayer Dormagen)
Anna Limbach (TSV Bayer Dormagen)
Sina Neumann (TSV Bayer Dormagen)
Lena Stemper (FC Würth Künzelsau)
Fanny Straub (FC Würth Künzelsau)
Christine Marie Weber (FC Würth Künzelsau)

Herrendegen – Einzel:

Sedat Bakay (Heidelberger FC/TSG Rohrbach)
Lukas Bellmann (TSV Bayer Leverkusen)
Peter Bitsch (Heidelberger FC/TSG Rohrbach)
Nikolaus Bodoczi (FC Offenbach)
Marco Brinkmann (TSV Bayer Leverkusen)
Julius Dehn (EFG Essen)
Jonas Gudera (Heidelberger FC/TSG Rohrbach)
Fabian Herzberg (TSV Bayer Leverkusen)
André Hoch (FC TBB)
Hendrik-Kilian Kolditz (TSV Bayer Leverkusen)
Christoph Michalski (FC Leipzig)
Stephan Rein (Heidenheimer SB)
Julius Ruppenthal (SV Waldkirch)
Richard Schmidt (FC TBB)
Samuel Unterhauser (FC TBB)
Paul Veltrup (Fecht Club Krefeld)

Achtelfinals werden bereits am Samstag Nachmittag stattfinden.
Wer muss gegen wen antreten? Wer kommt weiter? Wer holt am Ende den Titel?

Die Paarungen Paarungen gibt es wie immer in unseren Direktausscheidungs-Tableaus zum Download.